Kompositionen

Zurück zur Übersicht

Espaces

für Horn (oder Bassetthorn) solo mit oder ohne Streicherbegleitung (2,2,1,1 solo oder chorisch)

Von diesem Solostück, ursprünglich für den Hornisten Hermann Baumann geschrieben, hat der Komponist unter anderen eine Version für Bassetthorn und Streicher verfasst. Die ruhigen, leisen Töne des Bassetthorns, die den ganzen Tonumfang des Instruments aus der Klarinettenfamilie umfassen, werden von den Streichern im Sinne von „Resonanzen“ verlängert. Die Tonräume, „Espaces“, durch die verschieden gefärbten Register des Bassetthorns vorgegeben, werden von den entsprechenden Streichinstrumenten (mit Dämpfer) in der jeweiligen Lage übernommen.

© 2003-2017 Jean-Luc Darbellay All Rights Reserved.   Last Update: 27.01.2007

françaisenglish