Kompositionen

Zurück zur Übersicht

"S"

für Siegfried Palm

„S“ ist das letzte von sieben Stücken, die ich für Siegfried Palm geschrieben habe. Es war ein Auftrag des Viva Cello Festivals in Liestal und wurde am 30.8.03 von Siegfried Palm in der Stadtkirche uraufgeführt.

(e)S ist eine hommage an unseren langjährigen Familien-Freund, der 18 Jahre in Bern zeitgenössische Kammermusik unterrichtete und dem wir unendlich viel verdanken. Dem Titel entsprechend ist „es“ ein ubiquitärer Ton im Stück, so wie Siegfried in unserem Leben eine Art „Fixstern“ geworden ist. Seine Begeisterung für die neue Musik und seine pädagogische Ader hat neben unseren Kindern eine ganze Generation von jungen Musikern hier in Bern fürs ganze Leben geprägt.

© 2003-2017 Jean-Luc Darbellay All Rights Reserved.   Last Update: 27.01.2007

françaisenglish